Download - Programme
Programm Version MB
Allgemeine Programmdateien 8.25 73,0
Installationsanleitung 8.25 4,0
Allgemeine Programmdateien 8.25 72,9
Allgemeine Programmdateien 8.25 0,8
BGUM Baugrubenverbau 8.25 15,5
STAN Böschungsbruch 8.26 20,9
Einzelpfahl Einzelpfahl 8.25 11,3
ESGT Fundamentbalken 8.25 8,6
GRBR Grundbruch 8.25 8,6
GWBW 8.25 7,4
Berd 8.26 19,0
Nagl Nagel-/Ankerwand 8.26 21,2
Rüttelstopfverdichtung Rüttelstopfverdichtung 8.25 13,2
SETZ Setzungsberechnung 8.25 8,0
STMA Stützbauwerke 8.25 18,1
TRMA Trockenmauerwerk 8.25 14,3
  GeoSoft installieren: Diese Installationsroutine ersetzt die Installation von einer CD und ist für eine Neuinstallation auf einem Rechner gedacht. Es werden dabei die gemeinsam benötigten Dateien für die Programme, die Lizenz und schließlich die Programme installiert. Der Zeitpunkt der Installation muss innerhalb der Wartungsperiode liegen.

Installationsanleitung: Eine Beschreibung für die oben angegebene Installationsroutine, Hinweise zum Backup der Installation und Hinweise zur Verwendung der Programme.

Gemeinsame Dateien: Falls eine Installation mit Dauerlizenz (mit Dongle) nach Ablauf der Wartungsperiode auf einem Rechner neu erfolgen soll (und keine Installations-CD vorhanden ist), so sind als erster Schritt die gemeinsamen Dateien zu installieren. Diese Exe-Datei sollte an einem sicheren Ort gespeichert werden (Backup).

Installation der Lizenz: Diese Installationsroutine spielt die Lizenz am Rechner auf. Dabei wird die Lizenznummer (vier Ziffern) und das Kennwort abgefragt. Die Lizenz (LizInstall90.exe) wird im Verzeichnis c:\ProgramData\Geosoft gespeichert und sollte ebenfalls an einem sicheren Ort gespeichert werden (Backup). Für eine spätere Installtion der Lizenz genügt es, LizInstall90.exe aufzurufen.

Programme: Für das jeweilige Programm kann die aktuelle Programmversion installiert werden. Die zugehörige Exe-Datei sollte ebenfalls als Backup gespeichert werden, da nach Ablauf der Wartungsperiode neuere Programmversionen nicht mehr installiert werden können.

Für eine Neuinstallation außerhalb der  Wartungsperiode sind die "Gemeinsame Dateien",anschließend  LizInstall90.exe und dann die als Backup gespeicherten Programme  zu installieren.